Werkzeugbau


Eigener Werkzeugbau


Kein Spritzguss ohne Form

Die Basis für ein erfolgreiches Produkt wird im Formenbau gelegt. Modernste Fräs- und Erodiertechniken sind unabdingbar für ein hervorragendes Endprodukt. Alles unter einem Dach- so ist eine ständige Kommunikation zwischen Konstruktion – Spritzguss – Formenbau gewährleistet.


Elektrodenfertigung

Die Elekrodenfertigung erfolgt in unserem Haus ausschließlich in Graphit. Komplizierte Geometrien sind so wirtschaftlich herstellbar.


5-Achsen-Fräser

Komplizierte Geometrien können dank der 5-Achsen Technik wirtschaftlich gefertigt werden. Maschinen mit neuester Technologie garantieren ein Optimum an Präzision und Wirtschaftlichkeit.


Das Aluminium-Werkzeug

Wenn’s schnell gehen muss

Werkzeuge aus Aluminium sind in der Regel die Vorstufe zum Serienwerkzeug aus Stahl. Insbesondere wenn man weiss, dass noch größere Änderungen eingebracht werden müssen. Sie können aber auch dazu dienen, kleine Serien (bis ca 10.000 Stück) zu fertigen. Bei einer entsprechenden Werkstoffauswahl sind auch Narbungen möglich.


Große Werkzeuge erfordern große Maschinen

BeoPlast ist stolz darauf, im Wettbewerb einige Alleinstellungsmerkmal zu haben. Neben der ganzen
Bandbreite an Spritzgussmaschinen (von 50 bis 1.600 to Schließkraft), haben wir natürlich auch
unseren eigenen Formenbau. Und auch hier gilt: von Klein bis Groß- Unsere „Mikron“ fräst bis
1.600 mm in der X-Achse. Übrigens alle unsere Metallbearbeitungsmaschinen haben für unsere
betriebsinterne Kommunikation keine Nummern. Sie tragen alle männliche Vornamen. So sprechen
also unsere Kollegen nicht von der Mikron sondern in diesem Fall vom „Kurt“.