Zertifikate


Zertifiziert und ausgezeichnet


Zertifikatsübersicht:

Es gibt kaum einen Kunststoffverarbeiter, der ein solch breites Spektrum an Qualitäts- und Umweltzertifikaten vorweisen kann.

• DIN ISO 9001 (TÜV)

• DIN ISO 14064-3 Klimaneutral (TÜV)

• ISO TS 16949 (TÜV)

• IATF 16949:2016 (in Vorbereitung, Termin 4/2018) (TÜV)

• DIN ISO 50001 Energieaudit (TÜV)

• DIN ISO 14001 Umweltaudit (TÜV)

• CCC China Zertifikation

• DIN ISO 13485 (Medizinprodukte in Vorbereitung)

• Scope 3 myclimate (in Teilbereichen)

 


Nominiert für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2016

Nominierung für BeoPlast: Feierliche Preisverleihung im Dezember

BeoPlast ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2016 in der Kategorie KMU nominiert. Die Auszeichnung wird 2016 zum neunten Mal vergeben und hat sich zu der nationalen Auszeichnung für Nachhaltigkeitsexzellenz sowie einem der renommiertesten Preise seiner Art in Europa entwickelt.

Lesen Sie hier die vollständige Mitteilung.


Urkunde

Wettbewerb „NRW Wirtschaft im Wandel“: BeoPlast für Bio-Kompetenz ausgezeichnet

Landeswirtschaftsminister Duin hat BeoPlast im Rahmen des Wettbewerbs „NRW Wirtschaft im Wandel“ für seine Bio-Kompetenz ausgezeichnet. BeoPlast trage durch seine stetigen Anstrengungen im Bereich des nachhaltigen Managements zum Strukturwandel in NRW bei.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht zur Preisverleihung.


Zertifikat Klimaneutrales Unternehmen

Zertifikat: Klimaneutrales Unternehmen

BeoPlast ist in Deutschland das einzige zertifizierte produzierende Unternehmen, dass OHNE Zukauf von Emissionszertifikaten seinen CO2-Äquivalent auf 0 heruntergefahren hat.


TÜV Rheinland bestätigt herausragendes Engagement

TÜV Rheinland bestätigt herausragendes Engagement

Der TÜV Rheinland hat in seiner abschließenden Erklärung bestätigt, dass wir von BeoPlast alle Hebel in Bewegung gesetzt haben, um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen. Besonders stolz sind wir auf folgenden Absatz, den wir stellvertretend für unsere Anstrengungen zitieren möchten:

[…]Der sehr geringe Wert des Corporate Carbon Footprints wurde durch herausragendes Engagement der Firma BeoPlast erreicht.[…]


Zertifikat ISO TS 16949

Wenn’s richtig gut sein muss…

Mit der Zertifizierung nach der ISO TS 16949 erfüllt BeoPlast die höchsten Qualitätsanforderungen der europäischen Automobilindustrie. Der TÜV Rheinland, welcher auch regelmäßig unsere Carbon-Neutralität überprüft, war auch diesmal wieder unser Auditor.


Urkunde: Projekt C: Sauberes Trinkwasser für Schulen und Haushalte durch Filtersysteme in Uganda

Klimazertifikat für BeoPlast

BeoPlast gleicht ca. 200.000 kg p.a. CO2 durch Verkehr verursachte Emissionen mit Hilfe unseres Partners „MyClimate“ aus. Drei Projekte zur Kompensation der klimaschädlichen Gase standen zur Auswahl. Infolgedessen hatten wir aufgerufen uns bei der Entscheidung zu unterstützen. Kunden, Mitarbeiter als auch Website-Besucher konnten abstimmen. Nach einem enormen Zuspruch und einer großen Teilnahme an unserer Umfrage stellte sich ein Projekt als klarer Sieger heraus.

>> Projekt C: Sauberes Trinkwasser für Schulen und Haushalte durch Filtersysteme in Uganda


CCC Zertifikat

BeoPlast erhält CCC-Zertifikat

CCC steht für China Compulsory Certificate. Das chinesische CCC ist vergleichbar mit anderen Zertifizierungen zur Standardisierung der Produktqualität, wie etwa dem europäischen CE-System. BeoPlast wurde umfangreich von chinesischen Auditoren geprüft.

Mit der bestandenen Zertifizierung hat unser Haus jetzt die Berechtigung bestimmte Produkte nach China zu exportieren.


 

DIN ISO 14001:2015

Umweltpolitik wird bei BeoPlast groß geschrieben. Der Umweltschutz ist ein Teil der Unternehmensleitlinie von BeoPlast und wurde nach DIN ISO 14001 zertifiziert. Wichtige Ziele sind unter anderem ein sparsamer Umgang mit Ressourcen und die Reduktion gefährlicher Stoffe, aber vor allem auch Investitionen in die Nutzung und Förderung von regenerativen Energien. Der Umweltschutz geht bei uns weit über die Zertifizierung hinaus.

Ständige Optimierungen der Unternehmensprozesse werden durch ein funktionierendes und aktiv auf allen Ebenen gelebtes Umweltmanagementsystem garantiert.


DIN ISO 50001:2011

 

Die Einhaltung rechtlicher Vorschriften in Form von Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien, sowie von anerkannten Normen ist ein wesentlicher Baustein für ein funktionsfähiges Energiemanagementsystem. Die ISO 50001:2011 bildet für BeoPlast dafür die Grundlage.


Prüfzertifikat Arburg 2016

Prüfzertifikat Arburg

BeoPlast lässt seine Maschinen regelmäßig durch den Hersteller prüfen. Arburg hat die Spritzgussmaschinen auf Funktion und Genauigkeit untersucht und BeoPlast ein dementsprechendes Prüfzertifikat verliehen.


Zertifikat über CO2-freien Strom

100% Grüner Strom

BeoPlast bezieht grünen Strom von E.VITA, der aus 100% CO2-frei erzeugtem Strom aus Wasserkraft besteht.


Testat SpaEfV §4 Absatz 3 Nr. 2

Energieeffizienz gemäß SpaEfV

BeoPlast hat das Testat zum Betrieb eines sogenannten „Systems zur Verbesserung der Energieeffizienz“ (SpaEfV) nach einer Vor-Ort-Prüfung ohne die Feststellung von Abweichungen von den Anforderungen erhalten.

Die verabschiedete SpaEfV (Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie regelt die Anforderungen an Alternative Systeme des Energiemanagements von kleinen und mittleren Unternehmen.